Zertifizierung für "50,2 Hz Nachrüstung" - SysStabV

Nach den alten, bis Ende 2011 gültigen Anschlussregeln für Photovoltaikanlagen mussten sich Wechselrichter beim Überschreiten von 50,2 Hz Netzfrequenz schlagartig vom Netz trennen. Bereits seit mehreren Jahren ist die Gesamtleistung aller allein in Deutschland einspeisenden PV-Anlagen aber so groß, dass deren zeitgleiche Abschaltung die Stabilität des europäischen Verbundnetzes gefährden könnte („50,2 Hz-Problem“).

Die Rosendahl Energietechnik GmbH & Co. KG ist für Wechselrichter des Herstellers SMA zertifiziert und darf die Umstellung im Auftrag des Kunden oder Netzbetreibers durchführen.

 Zertifikat klein


 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen